Suchfunktion

Stellenausschreibungen des Oberlandesgerichts Stuttgart

Folgende Hinweise und Regelungen sind für alle nachfolgend ausgeschriebenen Stellen zu beachten:

 

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Das Land Baden-Württemberg bietet über das JobTicket-BW einen monatlichen Zuschuss zum Gehalt in Höhe von 20 Euro bei Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel an. Weitere Informationen zu den beteiligten Verkehrsverbünden erhalten Sie unter https://lbv.landbw.de/service/jobticket-bw.

Bewerbungen sind auf dem Dienstweg innerhalb der jeweils genannten Bewerbungsfrist beim Oberlandesgericht - Verwaltungsabteilung - Stuttgart, Postfach 10 36 53, 70031 Stuttgart, einzureichen.

   Die VwV d. JuM vom 14. Dezember 2009 (2010/0393) - Die Justiz  2010 S. 34 - ist entsprechend anzuwenden.

    Bewerbungsvordruck (WORD-Vorlage)

 

Aktuelle Stellenausschreibungen:

Fußleiste