• Sie sind hier:
  • Startseite

Suchfunktion

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Oberlandesgerichts Stuttgart

Skulptur am Eingang des OLG Stuttgart



Einladung zum Tag der offenen Tür im Neubau des Prozessgebäudes in Stuttgart-Stammheim am Samstag, 29. Juni 2019 ab 10:00 Uhr

Entwurfsverfasser: Thomas Müller Ivan Reimann Architekten – Fotograf: Stefan Müller

Am Samstag, 29. Juni 2019 öffnet das Oberlandesgericht Stuttgart den Neubau des Prozessgebäudes in Stuttgart-Stammheim von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr und lädt alle Interessierten zu einem Tag der offenen Tür ein. Die Gerichtspräsidentin Cornelia Horz freut sich auf viele Besucherinnen und Besucher: „Die interessierte Öffentlichkeit bekommt Gelegenheit, sich an diesem Tag selbst einen Eindruck vom außergewöhnlich ästhetischen und funktionalen Neubau zu verschaffen“.

Wo sonst hochgesicherte Prozesse stattfinden, sollen an diesem Tag Bürgerinnen und Bürger Informationen zum Gebäude, zu Staatsschutzverfahren und zur Justiz bekommen. 

Seit April 2019 verhandeln die Staatsschutzsenate des Oberlandesgerichts Stuttgart im neu erbauten Prozessgebäude, Asperger Str. 47 in Stuttgart-Stammheim. Nach Plänen von Müller Reimann Architekten, Berlin, wurden unter der Leitung von Vermögen und Bau, Amt Ludwigsburg, ab 2015 für rund 29 Mio. Euro zwei Gerichtssäle samt der für Hochsicherheitsverfahren erforderlichen Infrastruktur mit modernster Sicherheits- und Medientechnik errichtet.

Der Bau ersetzt das 1975 in Betrieb genommene sogenannte Mehrzweckgebäude, das vor allem durch die Prozesse gegen die RAF bundesweit bekannt wurde.

weitere Informationen




Fußleiste